direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Unser Laborservice

Unser chemisches Labor ist mit sämtlichen Techniken zur Vorbereitung und Durchführung bodenchemischer Grundanalysen wie der Bestimmung von pH-Wert, C-, N-, S-Gesamtgehalt, austauschbarer Kationen, pflanzenverfügbarer Nährstoffe, pedogener Oxide etc. ausgestattet. Auch die Analyse der Gesamtelementgehalte in Pflanzen zur Kennzeichnung der Nährelementversorgung ist in unserem Labor möglich. Für die Element- und Ionenanalysen in Bodenlösungen und Boden- und Pflanzenextrakten stehen Flammen- und Graphitroh-AAS, ICP-MS, Ionenchromatograph, Kapillarelektrophorese, Autoanalyzer und Photometer zur Verfügung. Mittels Titroprozessoren können wir die pH-Pufferfähigkeit von Böden quantifizieren. Die Qualität der Grundanalysen wird durch Beteiligung am „International Soil and Plant Analytical Exchange“ regelmäßig geprüft.

Neben der Ausstattung für Grundanalysen verfügen wir über Particle-Sizer, Zeta-Sizer und Quantachrome Autosorb zur Kennzeichnung kolloidaler Partikelgrößen, -ladungen und Oberflächen. Zur Analyse organischer Spurenstoffe in Böden wie z.B. Pflanzenschutzmittel- und Arzneimittelrückständen setzen wir moderne GC- und LC-MC-Geräte ein.

Wir führen Auftragsanalysen mit o. a. Geräten für Dritte zum Selbstkostenpreis durch, sofern es sich um hoheitliche Aufgaben handelt und treten nicht in Wettbewerb mit umweltanalytischen Wirtschaftsunternehmen.

Laborgeräte

Möchten Sie sich ein Bild von unseren Laborgeräten machen? Besuchen Sie unsere Fotogalerie oder vereinbaren Sie einen Termin über das Sekretariat. mehr zu: Laborgeräte

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe