direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Grundlagen der Bodenkunde

Beginn:
17.10.2018
Ende:
13.02.2019
Zeit:
Mittwoch 08:00-10:00 Uhr
Ort:
BH-N 243
Dozenten:
Martin Kaupenjohann
Detaillierter Plan

Lehrinhalte:

Die zweistündige Vorlesung ist Teil des Moduls „Ökologische Grundlagen 1“ im Bachelor-Studiengang „Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur. Auf der Grundlage des Kausalkonzeptes der Pedogenese begreifen die Studierenden Böden als Naturkörper, deren Merkmale sich im Zeitablauf kontinuierlich nach von den pedogenetischen Faktoren bestimmten Gesetzmäßigkeiten verändern. Die Bodenmerkmale bestimmen die Fähigkeit von Böden, Leistungen für Mensch und Natur zu erbringen, die als Bodenfunktionen bezeichnet werden. Im zweiten, auf landschaftsplanerische Problemstellungen ausgerichteten anwendungsorientierten Teil der Vorlesung werden die Bodenfunktionen nach BBodSchG diskutiert und Bewertungsinstrumente dafür in ihren Grundzügen vorgestellt.

Empfohlene Literatur:

Lehrbuch der Bodenkunde
Amelung, Wulf (Autor) / Hippmann, Günther (Illustriert von) / Gauer, Jürgen (Beiträge von) / Scheffer, Fritz (Begründet von) / Blume, Hans-Peter (Autor) / Gaiser, Thomas (Beiträge von) / Schachtschabel, Paul (Begründet von) / Stoppe, Nina (Beiträge von) / Fleige, Heiner (Autor) / Thiele-Bruhn, Sören (Beiträge von) / Horn, Rainer (Autor) / Kandeler, Ellen (Autor) / Tippkötter, Rolf (Beiträge von) / Kögel-Knabner, Ingrid (Autor) / Welp, Gerhard (Beiträge von) / Kretzschmar, Ruben (Autor) / Stahr, Karl (Autor) / Wilke, Berndt-Michael (Autor)
Verlag: Springer Berlin
Einband: Gebunden; 17. Aufl. 06.04.2018
ISBN: 9783662558706

Bodenkunde und Standortlehre
Von Stahr, Karl / Kandeler, Ellen / Herrmann, Ludger / Streck, Thilo
Verlag: UTB
Einband: Kartoniert; 2. korr. Aufl. 15.02.2012
ISBN: 978-3-8252-3704-2

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe